Hechingen Heilpraxis | Balingen Homöopathie | Sigmaringen Homöopathie | Albstadt Kopfschmerz

 

Startseite | Heilpraktiker | Naturheilverfahren | Biophysikalische Medizin | Traditionelle Medizin | Manuelle Medizin | Umstimmungstherapie | Gewichtsreduktion | Störfeldtherapie | Magnetfeldtherapie | Indikationen | Über mich | Anfahrt/Sprechzeiten |

   Götz D. Knosp                              Heilpraktikerpraxis für Naturheilkunde
Traditionelle Europäische Medizin

Sie suchen Informationen zu traditionellen Heilverfahren. Als Heilpraktiker -Praxis im Raum Albstadt, Balingen, Hechingen, Sigmaringen bieten wir altbewährte Verfahren an wie Pflanzenheilkunde (Phythotherapie), Untersuchung von Zeichen im Auge, Ernährungsberatung, Methoden der Entgiftung und Stärkung der Konstitution.
Die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) geht auf Hippokrates von Kos und Galen von Pergamon zurück. Die hl. Hildegard von Bingen, die mittelalterliche Klostermedizin, Paracelsus oder Kneipp haben sie mitbeeinflußt.
Ein Grundbaustein ist die traditionelle Säftelehre (Humoralpathologie) mit der Lehre von den vier Konstitutionen, dem Sanguiniker, Phlegmatiker, Choleriker und Melancholiker.

Diese traditionelle Heilkunde verbindet sich mit neuen Methoden und Erkenntnissen die angewandt werden als:

Augendiagnose oder im im engeren Sinne Irisdiagnose ist eine sog. Hinweisdiagnose. Beim Blick in die Augen verraten uns bestimmte Strukturen und Zeichen in der Iris die jeweilige Konstitution des Menschen. Wir erhalten Hinweise auf vergangene, aktuelle und zukünftige Erkrankungen.

Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie ist eine der ältesten medizinischen Therapien. Pflanzen oder Pflanzenteile werden frisch, aufgegossen oder ausgekocht als Tee angewendet bzw. als Saft, (Tabletten-)Extrakt, Tinktur, Salbe oder Pulver verabreicht. Die Anwendung geschieht äußerlich und innerlich.

Steinheilkunde arbeitet zumeist mit Edel- und Halbedelsteinen. Um den passenden Stein zu finden gibt es verschiedene Methoden, z.B. intuitiv, analytisch oder durch Austesten mit einem biophysikalischen Verfahren (siehe dort).

Entgiftung ist oft der erste Schritt zur Heilung. Dazu müssen Gifte (z.B. Schwermetalle wie Quecksilber, Pestizide etc.) gelöst und ausgeschieden werden. Zur Ausleitung sollte die Funktion bestimmter Organe wie Nieren Darm, Leber, Lymphsystem etc. angeregt werden. Neben der Unterstützung durch Medikamente sind auch Fasten oder Teilfasten sehr geeignete Verfahren.

Ernährungsberatung ist grundlegend wichtig. Das richtige zur richtigen Zeit und im richtigen Maß zu essen ist eine der größten Herausforderungen im Heilungsprozess.

Die klassische Homöopathie Samuel Hahnemanns arbeitet nach dem Prinzip Ähnliches mit Ähnlichem zu behandeln. Um das passende Heilmittel zu finden wird eine Repertorisation (Befragung des Patienten) durchgeführt, d.h. ein genaues Abfragen von Symptomen und Modalitäten.
Bei der modernen Komplexhomöopathie werden homöopathische Arzneimittel kombiniert verabreicht. Die sog. Schüssler-Salze sind homöopathisch aufbereitete Mineralstoffe, die auch akut und vorbeugend verabreicht werden können.

Arneilose Therapie ist der Königsweg der Naturheilkunde. Heilwirkungen fliesen uns aus den Elementen Luft, Sonne, Wasser oder Erde zu. In der Natur kann der Mensch zur Heilung finden. Äußerlich angeandt, sowohl kalt als auch warm, kann zum Beispiel mit Moorkissen behandelt werden.

Impressum / Kontakt

Entgiften, Heilen, Albstadt, Bisingen, Balingen, Hechingen, Sigmaringen

Heilpraktiker, Albstadt, Bisingen, Balingen, Hechingen, Sigmaringen Resonanztherapie, Albstadt, Bisingen, Balingen, Hechingen, Sigmaringen Heilkräuter, Albstadt, Bisingen, Balingen, Hechingen, Sigmaringen